News

Angelo Pollak ist auf die Liste der Top 30 unter 30 in der deutschsprachigen Ausgabe des Forbes Magazins gewählt.


Angelo Pollak, Foto: Forbes

Opernsänger, 30 Under 30 der Kategorie Kunst

Bereits im Alter von sechs Jahren startete Angelo Pollak seine Musikkarriere – mit einem Hochbegabtenstipendium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (damals noch mit den Instrumenten Klavier und Violoncello)….
Zum Vollständigen Artikel